Gesucht: FSJ an der IGS Neuwied

Barfußpfad der Forscherklasse 5a eröffnet

„Weihnachten im Schuhkarton“ – mehr als nur ein Glücksgefühl

In der Adventszeit nahmen die Klassen 6a, 10b, 10c, der Ethikkurs aus der Jahrgangsstufe 6 und der Religionskurs (9c/9d) an einer der größten Geschenkaktionen „Weihnachten im Schuhkarton“ teil und spendeten Geld für Nützliches wie beispielweise Kleidung und Hygieneartikel, aber auch Schul- und Spielsachen.
Milena Fast (10b) stellte die Aktion vor, brachte die Schuhkartons mit und gab etliche Tipps zum Inhalt der Päckchen, damit die Schüler*innen die dringend benötigten Sachen besorgen und anschließend die Kartons packen konnten. Wie auch im letzten Jahr organisierte Peter Fast (Operation Christmas Child) die Abholung und den Transport der Kartons, die zuerst in Berlin gesammelt und dort sicher verpackt werden und schließlich auf die Zielorte, z.B. nach Rumänien, Bulgarien, in die Slowakei und nach Kroatien verteilt werden.

Text und Bild (c) Herr Nürenberg